Einsätze 2014

20.02.2014
Einsatz Nr. 3

ausgelaufenes Heizöl

Alarmzeit 19:38
Einsatzende 22:30
Bericht

Die Wehrführung der Feuerwehr Offenbach wurde telefonisch über ausgelaufenes Heizöl auf einer Baustelle im Interpark Offenbach informiert.
Nachdem ein Heizöltank umgefallen war, liefen mehrere Liter des Betriebsstoffs aus und drohten im Erdreich zu versickern.
Ca. 500 Liter Öl-Wasser-Gemisch wurden mit einer Membranpumpe in einen IBC-Tank gepumpt, der von der Feuerwehr Herxheim zur Verfügung gestellt wurde. Anschließend wurde der betroffene Bereich mit Ölbindemittel abgestreut.
Die Untere Wasserbehörde (Kreisverwaltung Südliche Weinstraße) wurde telefonisch über den Vorfall informiert, ein Mitarbeiter wird am nächsten Morgen die Einsatzstelle begutachten und ggf. weitere Maßnahmen veranlassen.

 

 

Personal 9 Kräfte im Einsatz, 0 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | HLF 10 | RW 1 | MZF
weitere Kräfte Feuerwehr Herxheim
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu