Einsätze 2014

11.04.2014
Einsatz Nr. 7

ausgelöster Rauchmelder

Alarmzeit 20:08
Einsatzende 20:45
Bericht

Die Feuerwehr Offenbach wurde mit dem Kriterium ausgelöster Rauchmelder, Rauchentwicklung sichtbar, in der Hochstadter Straße in Offenbach von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
Angebranntes Essen hatte eine starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus verursacht und den privaten Rauchmelder in der betroffenen Wohnung ausgelöst.
Der Küchenbereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, ein weiteres Eingreifen war jedoch nicht erforderlich. Die Wohnung wurde durch die anwesenden Bewohner gelüftet.
Der Rettungsdienst war ebenfalls vor Ort.



Personal 24 Kräfte im Einsatz, 4 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | HLF 10 | LF 16/12 | DLK 23/12 | ELW 1 alt
weitere Kräfte Rettungsdienst
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu