Einsätze 2014

21.11.2014
Einsatz Nr. 55

Küchenbrand

Alarmzeit 14:55
Einsatzende 16:00
Bericht

Die Feuerwehr Offenbach wurde zu einem Küchenbrand in der Hauptstraße in Offenbach von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
Bei Ankunft der Feuerwehr hatten die Bewohner die betroffene Wohnung bereits verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in die stark verrauchte Wohnung vor und lokalisierte einen verkokelten Pizzaofen im Küchenbereich, der umgehend ins Freie gebracht wurde. Die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus wurde mit einem Hochleistungslüfter gründlich entraucht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Ein Bewohner wurde im Rettungswagen vom Rettungsdienst untersucht, die Bewohnerin wurde währenddessen von Feuerwehrkräften betreut. Beide konnten anschließend wieder in ihre Wohnung zurückkehren.
Die Polizei war ebenfalls vor Ort und übernahm die Verkehrsregelung während des Einsatzes.

 

Personal 12 Kräfte im Einsatz, 3 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | LF 16/12 | DLK 23/12
weitere Kräfte Polizei | Rettungsdienst
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu