Einsätze 2015

27.01.2015
Einsatz Nr. 4

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Alarmzeit 06:54
Einsatzende 08:00
Bericht

Die Feuerwehren Essingen und Offenbach wurden mit dem Kriterium Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L542 bei Essingen von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
Eine PKW-Fahrerin war auf der Landstraße bei Essingen Richtung Großfischlingen von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war auf einem angrenzenden Feld zum stehen gekommen.
Nach Ankunft der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Die verletzte Person wurde durch Feuerwehrkräfte versorgt, mit dem kurz darauf eintreffenden
Rettungsdienst konnte die Fahrerin ohne technisches Gerät aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden.
Die Polizei, ein Notarzt und ein Abschleppunternehmen waren ebenfalls vor Ort.
Aufgrund der akuten Glatteisgefahr an diesem Morgen war bei der Anfahrt der Einsatzkräfte ins Feuerwehrhaus und an die Einsatzstelle eine erhöhte Vorsicht geboten.

 

Personal 18 Kräfte im Einsatz, 2 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | HLF 10 | LF 16/12 | RW 1
weitere Kräfte Feuerwehr Essingen | Polizei | Rettungsdienst | Abschleppunternehmen
Bilder
  

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu