Einsätze 2015

13.03.2015
Einsatz Nr. 13

PKW-Brand in Garage

Alarmzeit 04:17
Einsatzende 07:30
Bericht

Die Feuerwehr Offenbach wurde zu einem "PKW-Brand in Garage" in der Essinger Straße in Offenbach von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
Bei Ankunft des ersten Löschfahrzeugs standen ein Garagen-Anbau und der darin geparkte PKW zwischen zwei Wohnhäusern bereits in Vollbrand. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz nahm umgehend zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung vor. Ein weiterer Atemschutztrupp wurde in den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses beordert, in dem der Brand bereits auf Teile des Dachgebälks übergegriffen hatte. Dieser Bereich des Dachstuhls war nicht ausgebaut und konnte schnell gelöscht, sowie eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Zudem wurde auf der Rückseite der Garage ein weiterer Atemschutztrupp mit einem Strahlrohr eingesetzt.
Nachdem das Feuer in der Garage gelöscht worden war, wurden weitere Nachlöscharbeiten vorgenommen. Mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagen (RW1) wurde der komplett ausgebrannte PKW einige Meter aus der Garage gezogen um weitere Glutnester mit der Wärmebildkamera zu lokalisieren und gezielt abzulöschen.
Das Brandobjekt wurde mit einem Stativ, dem Lichtmast des LF 16/12 und der Korb-Scheinwerfer der Drehleiter umfangreich ausgeleuchtet. Die Essinger Straße war im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt.
Der Rettungsdienst sowie die Polizei waren ebenfalls vor Ort. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind unbekannt, es wird auf die Ermittlungen der Polizei verwiesen.

 

Personal 22 Kräfte im Einsatz, 0 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | HLF 10 | LF 16/12 | DLK 23/12 | ELW 1 alt | RW 1 | MZF
weitere Kräfte Polizei | Rettungsdienst
Bilder
   
 

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu