Einsätze 2015

10.07.2015
Einsatz Nr. 41

Großbrand - Unterstützung FW Landau

Alarmzeit 05:01
Einsatzende 21:00
Bericht

Die Feuerwehr Offenbach wurde am frühen Freitagmorgen zur Unterstützung der Feuerwehr Landau bei einem Großbrand von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
Die Landauer Kollegen waren seit ca. 4:45 Uhr im Bereich der Rheinstraße/Paul-von-Denis-Straße im Einsatz und hatten umgehend die Feuerwehr Offenbach mit der Drehleiter und einem Löschfahrzeug angefordert.

Offenbacher Kräfte wurden zur Brandbekämpfung mit der Drehleiter auf der östlichen Seite des betroffenen Gebäudes eingesetzt. Im weiteren Verlauf unterstützten Offenbacher Kameraden die Löscharbeiten im Innenangriff mit Atemschutzgeräteträgern, sowie im Außenangriff.
Am Vormittag wurde Feuerwehrkran der Berufsfeuerwehr Mannheim angefordert. Mit Hilfe eines Personenkorbs am Kran konnten Feuerwehrkräfte "Fognails" (Löschlanzen) in die eingestürzte Decke einbringen, zudem wurde mit einer Rettungskettensäge Öffnungen geschnitten um einen besseren Löscherfolg zu erzielen. Auch bei diesen Arbeiten war die
Offenbacher Wehr tatkräftig eingebunden.
Gegen Nachmittag bzw. Abend wurde ein Schaum-Löschangriff gestartet um den Brand weitgehenst zu löschen. Für die Feuerwehr Landau dauerte der Einsatz mit einer Brandwache und weiteren Nachlöscharbeiten noch über die ganze Nacht und den nächsten Tag an.

Am Nachmittag wurden aufgrund der anstrengenden, langwierigen Löscharbeiten die ersten Offenbacher Kräfte durch neues Personal ersetzt.
Die Feuerwehr Offenbach konnte gegen 20:15 Uhr die Rückfahrt ins Feuerwehrhaus Offenbach antreten. Nach Aufrüstung der Fahrzeuge war der Einsatz gegen 21:00 Uhr beendet...........nach 16 Stunden !

Viele Wehrangehörige konnten an diesem Tag ihren beruflichen Aufgaben nicht nachkommen um die Feuerwehr Landau zu unterstützen. Daher ein Dank an die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter für den ehrenamtlichen Einsatz freistellen.

Da sich die Offenbacher Drehleiter DLK 23/12 aktuell aufgrund einer großen Inspektion in einer Kfz-Werkstatt befindet, wurde der Einsatz erfolgreich mit einem Mietfahrzeug abgearbeitet.

 

Berichte und Bilder siehe auch Feuerwehr Landau / Pfalz-Express / SWR / Rheinpfalz

 

Personal 22 Kräfte im Einsatz, 4 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | LF 16/12 | DLK 23/12 | ELW 1 alt | MTF | MZF
weitere Kräfte Polizei | Feuerwehr Herxheim | Wehrleiter | Rettungsdienst | Feuerwehr Landau | Feuerwehr Annweiler | Feuerwehr Landau-Land | Berufsfeuerwehr Mannheim mit Kran | THW Landau | KFI | SEG-S | SEG-B
Bilder
   
   
   

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu