Einsätze 2017

13.12.2017
Einsatz Nr. 50

Gebäudebrand Hochstadt

Alarmzeit 20:04
Einsatzende 02:00
Bericht

2. Einsatz für die Feuerwehr Offenbach am 13.12.17

Am Mittwoch Abend wurden die Wehren Hochstadt und Offenbach zu einem gemeldeten Gebäudebrand im Eschenweg in Hochstadt alarmiert. 
Als die ersten Hochstadter Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen waren bereits deutliche Flammen, Funkenflug und starke Rauchentwicklung erkennbar – das Gebäude stand im Vollbrand. Die Bewohnerin hatte sich zuvor eigenständig in Sicherheit gebracht. Umgehend wurden ein Innenangriff unter Atemschutz sowie ein Außenangriff vorgenommen um das Feuer einzudämmen. Durch die Bauweise des Gebäudes hatten sich die Flammen rasend schnell über die Wände und Zwischendecken ausgebreitet. Nach kurzer Zeit konnte das Feuer im Gebäude unter Kontrolle gebracht werden. Beim Dachstuhl gestalteten sich die Löscharbeiten schwieriger – Teile des Dachs mussten von Personal unter Atemschutz über den Korb der Offenbacher Drehleiter abgedeckt werden. Nur so wurden alle Glutnester in der Holzdecke bzw. Isolierung gefunden und erfolgreich abgelöscht. Hilfreich waren hier auch die drei Wärmebildkameras aus Hochstadt, Offenbach und Essingen. 
Die Wehr Offenbach unterstützte in Hochstadt mit insgesamt 27 Kräften, davon neun Atemschutzgeräteträger und fünf Fahrzeugen. Die Feuerwehr Hochstadt war mit 25 Kräften, davon sieben Atemschutzgeräteträger im Einsatz.
Das Dach wurde nach den Löscharbeiten durch das eigens alarmierte THW Landau mit Planen wieder geschlossen. Das Gebäude selbst wurde stark beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. 
Die Feuerwehr war noch bis spät in die Nacht auch im Gerätehaus im Einsatz um die Fahrzeuge aufzurüsten, Atemschutzgeräte zu befüllen und Einsatzmittel zu reinigen. Die Brandursache ist unbekannt, die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.

Viele Offenbacher Wehrmitglieder waren an diesem Tag bei dem Verkehrsunfall am Morgen und dem Gebäudebrand am Abend über 7 Stunden ehrenamtlich im Einsatz........zusätzlich zu ihrem eigentlichen Beruf

 

Personal 27 Kräfte im Einsatz, 3 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | HLF 10 | LF 16/12 | DLK 23/12 | MZF | ELW1
weitere Kräfte Feuerwehr Hochstadt | Polizei | Wehrleiter | Rettungsdienst | THW Landau | Kriminalpolizei | Energieversorger
Bilder
   
  

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu