Einsätze 2013

02.11.2013
Einsatz Nr. 52

Gebäudebrand

Alarmzeit 13:06
Einsatzende 14:15
Bericht

Die Feuerwehr Offenbach wurde mit dem Kriterium Gebäudebrand (Rauchentwicklung, kein Feuer sichtbar) In den Birkenwiesen von der Leitstelle Südpfalz alarmiert.
In einem Firmengebäude war es zu einem Brand in einer kleinen Küche gekommen, zu diesem Zeitpunkt war kein Mitarbeiter vor Ort. Der Eigentümer bemerkte die Rauchentwicklung erst bei Ankunft in seiner Firma. Das Feuer war anscheinend weitgehend von selbst erloschen.
Ein Atemschutz-Trupp ging zur Erkundung ins Gebäude vor. Es wurden anschließend Nachlöscharbeiten mit der Kübelspritze durchgeführt, verkohlte Gegenstände ins Freie gebracht und der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Der Küchenraum wurde stark verrußt, eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.
Der Gebäudekomplex wurde mit einem Lüfter belüftet.
Der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.


Personal 20 Kräfte im Einsatz, 2 Kräfte in Bereitschaft
Fahrzeuge FEZ | LF 16/12 | DLK 23/12 | ELW 1 alt
weitere Kräfte Polizei | Rettungsdienst
Bilder
  

 

 

Powered by www.einsatzverwaltung.eu